fbpx

Desinfektionstücher sind in Nordamerika ein echter Hype, und dieser Erfolg wird bald in Europa sichtbar.  Die Vorteile desinfizierender Tücher gegenüber herkömmlichen Desinfektionsmethoden (Desinfektionsspray und Papiertücher) sind beträchtlich, wie immer mehr Unternehmen herausfinden. Dreumex folgt diesem Trend und führt jetzt in Deutschland, England und Frankreich die Dreumex Disinfecting Wipes ein. Dreumex Desinfektionstücher sind hochwertige Tücher, um harte Oberflächen zu desinfizieren.


Untersuchungen von Smithers Apex* haben ergeben, dass der Markt für professionelle Desinfektionstücher in Europa bis 2020 auf 154,5 Millionen US-Dollar geschätzt wird, mit einer konstanten durchschnittlichen Wachstumsrate von 5,4% in Westeuropa. Dreumex ist bereit, auf diese überwältigende Nachfrage nach Desinfektionstüchern zu reagieren, sagt Jan-Chris Heeger, CEO von Dreumex. „Die Tücher gehen bei unserer Niederlassung in York (Pennsylvania) weg wie warme Semmeln. Wir sehen, dass Restaurants, Büros, Sportzentren und Lebensmittelbetriebe nichts anderes mehr wollen. Die Tücher sind nämlich sehr benutzerfreundlich, zeitsparend und höchst wirksam gegen diverse Bakterien (inkl. E.coli und Salmonellen) sowie Viren wie Noro-, Influenza-, BDVD- und Hepatitis A/B/C-Virus”, berichtet er stolz.


Hygiene spielt in immer mehr Einrichtungen eine wichtige Rolle, doch an vielen Orten wimmelt es noch von Bakterien. Denken Sie an Fitnesszentren. Untersuchungen von Fitraded** ergaben, dass auf den Gewichten 362 mal so viele Bakterien leben wie auf einer Klobrille. Die Kraftgeräte werden zwar hin und wieder gereinigt, doch es gibt (praktisch) niemanden, der mit einem Tuch eine Hantel abwischt. In Fitnesszentren kommen oft Bakterien vor wie Staphylococcus aureus, E.coli und Salmonellen. Diese Bakterien können bei den Sportlern Lebensmittelvergiftung, Darm- sowie Hautinfektionen verursachen.


In den meisten Fitnesszentren werden gegenwärtig Desinfektionssprays mit Papiertüchern verwendet. „Neben der unnötigen Verwendung von viel Papier und Spray durch die Sportler müssen die Inhaber den Spray vorher auch noch manuell verdünnen. Hält man sich nicht exakt an die Vorschriften, kann das Desinfektionsmittel seine Wirkung verfehlen. Der große Vorteil der Dreumex Desinfektionstücher ist, dass sie einsatzbereit sind und erwiesenermaßen die wichtigsten Bakterien in einem Fitnesszentrum abtöten. Ein anderer wichtiger Vorteil ist, dass die Tücher weder Bleichmittel noch Alkohol, Chlor, Aldehyde oder VOC enthalten, wodurch sie keine Gefahr für die Geräte darstellen“, so Fannie Litjens, Produktmanager bei Dreumex.

Dreumex Disinfecting Wipes sind ab sofort in Deutschland, Frankreich und England erhältlich.

dre disinfecting wipes assortment

 

 

* Smithers Apex (2015) The Future of Cleaning and Disinfecting Wipes to 2020
** https://www.fitrated.com/resources/examining-gym-cleanliness/

Weitere Informationen?

/components/com_breezingforms/images/captcha/securimage_show.php
Refresh Captcha

Dreumex Hand Care Plan

Hand Care Plan badge2

Kontakt

Dreumex B.V.
Dommelstraat 1 - 5347 JK Oss
Postbus 681 - 5340 AR Oss
Niederlande
T: +31 412 - 406 506
F: +31 412 - 406 509
E: mail@dreumex.com

Social media

Newsletter